Automotive Testing Expo Europe 2018

JETZT REGISTRIEREN


05., 06., 07. Juni 2018
Halle 8 & 10, Messe Stuttgart, Deutschland


Jetzt größer und besser mit mehr Technologien als jemals zuvor!




Ausstellerliste   Messeplan   Anreise und Hotels


Neben Gehalten

Produktbereiche

Die Besucher der 18. Automotive Testing Expo Europe haben die Möglichkeit, sich über die neuesten Technologien und Dienstleistungen zu informieren, die zur Verbesserung der Qualität, Zuverlässigkeit, Haltbarkeit und Sicherheit der Produkte entworfen wurden.




  • Testsimulation
  • NVH-Analyse
  • Sicherheit für Fahrzeuginsassen und Fußgänger
  • Motor-/Abgasuntersuchungen
  • Streckensimulation und Labortests
  • Rollenprüfstände
  • Fahrzeugdynamikprüfungen
  • Materialprüfungen
  • Aerodynamik- und Windkanaltests
  • Vibrations- und Erschütterungstests
  • Akustikuntersuchungen
  • Umweltprüfungen
  • Mechanikprüfungen
  • Hydraulikprüfungen
  • Fahrzeugelektronik-Systemprüfungen
  • Zuverlässigkeits- und Lebensdauertests
  • Prüfanlagen
  • Automatisierte Testsysteme (ATE)
  • Kraftstoff- und integrierte Systemtests
  • Software für Testverwaltung
  • Crashtest-Analyse
  • Reifenprüfung
  • Datenerfassung und Signalanalyse
  • Aufpralltests
  • Elektronik- und Mikroelektroniktests
  • Ermüdungs- und bruchmechanische Tests
  • Torsionsversuche
  • Komponentenprüfung
  • EMV-Tests und Tests von elektrischen Störungen
  • Struktur- und Ermüdungsprüfung
  • Aufprall- und Crashtests
  • Sensoren und Umformer
  • Konzeption von Prüfanlagen
  • Qualitätsprüfung und Inspektion • Telemetriesysteme
  • Fahrzeugsimulation
  • Automatische Inspektion
  • Belastungs-/Spannungstests
  • Kalibrierung
  • Laborinstrumente
  • Softwaretests und - Entwicklung
  • Qualitätsmanagement-Systeme

Buchen Sie einen Stand   Veranstaltungs-Marketing   Presszentrum


Ähnliche Veranstaltungen


Unser Wissenspartner



2017 Messebericht

Produktneuheiten sorgen für Besucherrekorde


Die diesjährige Automotive Testing Expo Europe hat gezeigt, dass Fahrzeughersteller und Komponentenzulieferer zunehmend fortschrittliche Entwicklungstechnologien, Systeme und Dienste zur Zeitkomprimierung benötigen, die qualitativ hochwertige Produkte sicherstellen. Live auf der Messe gab es 330 Technologien und zahlreiche aufregende Projekte und Ankündigungen für Investitionen zu sehen.

Beinahe 7.000 Teilnehmer bekamen die neuesten Auswertungstechnologien und Qualitätstechniken vorgestellt, die das ultimative Ziel der Eliminierung von Rückrufen unterstützen. Dazu gehörten Details zu den beiden neuen europäischen Projekten von mm-lab für die Installation der Produkte Proving Ground Management System (PGMS) und Collision Awareness System (CAVE). Beide Systeme werden derzeit auf einem Testgelände in Nordschweden implementiert und sollen Anfang November in Betrieb genommen werden. Mehr als 400 Prüffahrzeuge werden vor Ort mit Onboard-Geräten ausgestattet, die über ein öffentliches WLAN-Netzwerk laufen.


Vollständigen Rückblick





Veranstaltungsort


Messeadresse

Halle 8 & 10
Landesmesse Stuttgart GmbH
Messepiazza 1
70629 Stuttgart
Deutschland

Messe-Webseite


Öffnungszeiten

Dienstag 05. Jun
10:00 - 17:00hrs

Mittwoch 06. Jun
10:00 - 17:00hrs

Donnerstag 07. Jun
10:00 - 15:00hrs




2017 FORUM DOWNLOADS SIND JETZT ERHÄLTLICH

JETZT HERUNTERLADEN

AUTOMOTIVE TESTING TECHNOLOGY INTERNATIONAL

Kostenloses Zeitschrift-enabonnement

CRASH TEST TECHNOLOGY INTERNATIONAL

Kostenloses Zeitschrift-enabonnement

Zukünftige Messe: Automotive Testing Expo Europe 2019, 21-23 Mai 2019, Halles 7, 8, 9, 10, Stuttgart Messe, Deutschland